Bogenbrücke Nordsternpark

Veröffentlicht am 26. Februar 2022 um 21:54

Yay! Endlich wieder Treffen. Beste Fotogruppe lädt nach Gelsenkirchen. Diesmal Vorlaufzeit eingeplant, um nicht wieder als Letzte anzukommen. Geht doch! Mist, doch nicht! Tank ist leer und ich muss kleinen Umweg zu Tankstelle fahren. Wie doof! Kommt aber auch immer so plötzlich. Genau wie Weihnachten.

Dann ab auffe Bahn. Google sagt, ich komme pünktlich. Im Radio läuft wie gewohnt nur Schrott. Moment! The Who? Auf WDR4? Ich werde echt alt. Discothek im WDR mit Guildo Horn. Gar nicht so übel! Ernsthaft! Die spielen doch tatsächlich Led Zeppelin, T-Rex und andere abgefahrene Oldies. Ich kann mich noch an andere Zeiten des Senders erinnern. Was wird denn jetzt aus den Roy Black-, Peter Alexander- und Tony Marschall-Fans? Welchen Sender hört denn jetzt Stiefmama? Not my cup of tea. Ich bin im Namen der Fotografie unterwegs.

Wie zu erwarten, sind alle anderen schon da, obwohl ich pünktlich bin. Wie machen die das? Soo schön das Wiedersehen. Dementsprechend sind auch viele dem Ruf gefolgt. Aber routinierte Fotografen schaffen es auch im Rudel, sich nicht ins Stativgehege zu kommen. Reine Übungssache!

Über uns regnet es plötzlich Feuer. Herr H. hat beschlossen, auf der Brücke mal eben ein paar Kreise mit brennender Stahlwolle zu drehen. Ohne uns? Für wen macht er das? Herr G. und ich stellen fest, dass beste Fotogruppe zu Chaostruppe mutiert und lachen herzhaft.

Bewertung: 5 Sterne
1 Stimme

«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.