Tool

Veröffentlicht am 18. Mai 2022 um 15:33

Gestern gings nach Köln, um weltbestem Konzert beizuwohnen. Anreise gestaltet sich geschmeidig, ohne größeren Stau und lange Parkplatzsuche. Dann durch Halle geirrt, um Zugang zu Innenraum zu finden. 

Vorband Brass Against, in weiße Overalls gehüllt, covern Stücke u.a. von Tool, Rage against the Machine und Led Zeppelin im Stil von Brass Band. Gar nicht übel. Wegen schlechter Akustik in Halle witzelt Herr C.: "Erinnert mich an die Sendung 'Erkennen Sie die Melodie?'"

Nach kurzer Pause ging es endlich los: Tool!!! Platz eins im derzeitigen Rankig meiner Lieblingsbands.

Anfangs noch hinter Fadenvorhang, auf dem gewohnt bizarre Bilder projiziert wurden. Man sah Musiker nur schemenhaft. Auch nach Wegfall von Vorhang. Dafür beeindruckende Lightshow. Mr. Keenan war nur Schatten auf Podest. Machte lustige Verrenkungen und ließ Bühnenspektakel noch skurriler wirken. 

Gab sogar Zugabe nach visuellem Countdown. Was für eine geile Show!!!

Trotz Fotografierverbot zwischendurch fix Bilder geschossen. Blieb leider nicht unentdeckt und Mahnung kassiert. Konnte Ordner nicht klarmachen, dass Zwang dahintersteckt.


«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Christian Hopp
Vor 11 Tage

Schöne Bilder trotz Verbot.
Irgendwie finde ich das total arschig bei den Eintrittspreisen heutzutage.
Ich habe Tool 2006 in Oberhausen in der Arena gesehen.Da hätte ich mich ja auch beschweren können,dass Maynard den ganzen Abend in der hintersten Ecke der Bühne,mit aufgesetzter Gasmaske dem Publikum den Rücken zeigte.Aber so sind se eben,diese Künstler. "lach"